W. A. Mozart

Klavierkonzert Nr. 9 Es-Dur KV 271 (Jénamy)
Klavierkonzert Nr. 20 d-Moll KV 466
Klavierkonzert Nr. 25 C-Dur KV 503
Klavierkonzert Nr. 27 B-Dur KV 595

Bei der Einschreibung am 26. Mai geben die Kandidat/innen dem Sekretariat des Concours die Kadenzen bekannt, welche sie im Mozart-Semifinale spielen möchten. Handelt es sich um selten gespielte oder eigene Kadenzen, übergeben die Kandidat/innen dem Sekretariat die entsprechenden Noten.